Top
Image Alt
  /  Articles posted by Franziska Stieger (Page 3)

Am Samstag, 18. November 2023, um 19:30 Uhr, findet in der katholischen Kirche in Kobelwald eine Eucharistiefeier statt. Im Anschluss an den Gottesdienst findet die Wahl des Pfarreirats für die Amtsperiode 2024 – 2027 statt. Zu Wahl stellen sich:  Dario Canal Edyta Feldmann Maria Loher Tamara Ritter Hanspeter Zäch Wahlberechtigt und wählbar sind alle Pfarreimitglieder, die das 16. Lebensjahr erreicht haben.

Im kurzen Theaterstück vom Heiligen Martin auf seinem Pferd wurde veranschaulicht, warum diese Woche im Hard das Martinsfest gefeiert wurde. Die Schüler der 1./2. Klasse und vom Kindergarten haben zusammen mit ihren Lehrerinnen Laternen gebastelt und wohlklingende Lieder eingeübt. Sogar die Waldspielgruppe- und ElternKindTurner/innen hatten ein Lied vorbereitet und liefen mit ihren selbstgebastelten Laternen ebenfalls am Umzug mit. Die Feuerwehr hat für die nötige Sicherheit gesorgt, damit die Kinder mit ihren Lichtern durch den Weiler Hard und an den zahlreichen Zuschauern vorbeiziehen konnten. Wie es zu einem Fest dazugehört, wurde noch mit Speis und Trank im stimmungsvoll dekorierten Garten des

Am 12. November wurden die Erstkommunionkinder des Jahres 2024 in einem feierlichen Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt. Der neu ernannte Pastoralbeauftragte Sebastian Wetter sowie Veronika Hopfner und Dario Canal, die die Vorbereitung der Erstkommunion betreuen, hießen die Kinder herzlich willkommen. Das zentrale Thema des Gottesdienstes lautete "Mut zum Mitmachen". Eine Botschaft, die sich nicht nur auf die kommenden Feierlichkeiten bezog, sondern auch eine ganz aktuell Mut zu einem Engagement in der Kirche darstellte.  Ein besonders berührender Moment war, als die Erstkommunionkinder Corinne Kobler, Gianna Stieger, Sophia Langenegger, Svenja Kobler, Hanna Schädler, Jeremy Wüst und Sara Wüst sich der Gemeinde vorstellten. Jedes Kind teilte

Liebe Gemeindemitglieder, wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass die Termine der diesjährigen Adventsfenster im Berggebiet nun im Kobelwald-App sowie auf www.kobelwald.ch online verfügbar sind. Die Adventsfenster werden jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr geöffnet sein. Ein herzlicher Dank gebührt der Frauengemeinschaft Kobelwald sowie den jeweiligen Gastgebern/innen der Adventsfenster für ihr Engagement und ihre Gastfreundschaft. Wir alle freuen uns auf zahlreiche Besucher/innen und auf anregende Gespräche. Um die Termine direkt in Euren Kalender einzufügen, nutzt bitte die Kobelwald App. Geht hierzu zum Menüpunkt "Meine Veranstaltungen", wählt das Adventsfenster aus, das ihr besuchen möchtet, und klickt dann auf "Zum Kalender hinzufügen". Wir wünschen euch

Am 28. Oktober fand im feierlichen Rahmen eines Gottesdienstes ein bewegender Abschied statt: Daniel Feldmann, der 12 Jahre lang das Amt des Kirchenpräsidenten in Kobelwald mit außerordentlichem Einsatz geführt hat, wurde gebührend verabschiedet. Roman Ammann, der in Daniels Fußstapfen treten wird, ließ die bedeutendsten Ereignisse der vergangenen 12 Jahre Revue passieren. Dabei wurde deutlich, welchen nachhaltigen Einfluss Daniel auf die Kirchengemeinde und die Dorfgemeinschaft hatte. Sein Engagement ging weit über das übliche Maß hinaus und prägte das Leben in Kobelwald maßgeblich. Besonders hervorzuheben ist seine Fähigkeit, Menschen zu verbinden und eine Atmosphäre des Miteinanders zu schaffen. Sein offenes Ohr und seine angenehme

Liebe MItbürgerinnen und Mitbürger,  Wie Ihr bereits wisst, hat unser Pastoralteam derzeit leider zwei krankheitsbedingte Ausfälle zu beklagen. Pfarrer Waldemar Piatkowski ist noch mindestens bis zum 5. November 2023 zu 70% und Gabi Ceric mindestens bis zum 1. Dezember 2023 zu 100% krankgeschrieben. Der Verwaltungsrat des Zweckverbands hofft sehr, dass beide möglichst bald wieder gesund werden und wünscht Ihnen auch auf diesem Weg gute Genesung. Diese Umstände verbunden mit der Tatsache, dass die Stelle von Armin Scheuter noch nicht neu besetzt werden konnte, führt zwangsläufig zu gewissen Engpässen in der Arbeit unserer Seelsorger. Der Verwaltungsrat freut sich daher ganz besonders, dass es mit Hilfe des

Am vergangenen Wochenende wurden rund 60 Gäste zu einem deftigen Genussabend im Restaurant Taube begrüßt. In Zusammenarbeit mit der angesehenen Metzgerei Mattle wurde eine beeindruckende Auswahl an Metzgete-Spezialitäten serviert, angefangen bei Schnörrli bis Schwänzli, über Ripple bis hin zu Blut- und Leberwürsten. Die Qualität und Hingabe, die sowohl das Team des Tauben-Restaurants als auch die Metzgerei Mattle auszeichnen, spiegelten sich in jedem Bissen wider. Ein herzlicher Dank geht an alle Gäste für diesen unvergesslichen Abend. Die Freude und positiven Rückmeldungen sind die schönste Bestätigung für dieses kulinarische Erlebnis! Freut Ech auf weitere Genusshighlights im Restaurant Taube. Das Taube-Team freut sich. 🍴🥂

Nach beeindruckenden 12 Jahren endet die Ära von Daniel Feldmann als Kirchenverwaltungsratspräsident unserer Gemeinde. Wir sind fest davon überzeugt, dass sein außergewöhnlicher  Einsatz für unsere Kirchgemeinde gebührend gewürdigt werden muss. Und hier kommst du ins Spiel: Am Samstag, dem 28. Oktober, um 19 Uhr laden wir herzlich zur Messe in unserer Pfarrkirche ein. Im Anschluss freuen wir uns, mit dir beim Apero im Pfarreiheim anzustoßen. Bitte reserviere dir diesen besonderen Termin in deinem Kalender und sei dabei, wenn wir Daniel gebührend verabschieden. Mit herzlichen Grüßen Pfarreirat, Kirchenverwaltungsrat und Pfarreibeautragte der Kirchgemeinde Kobelwald

Gesucht werden kreative Menschen, die Interesse daran haben, ein Adventsfenster im Berggebiet zu gestalten. Wir möchten die Vorweihnachtszeit in unserer malerischen Bergregion mit einer besonderen Tradition bereichern und suchen daher nach engagierten Personen, die Lust haben, ein Fenster in ihrem Haus oder ein Gartenzaun zu dekorieren. Egal ob du ein talentierter Künstler, ein begeisterter Bastler oder einfach nur jemand bist, der Freude daran hat, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen – wir freuen uns über jede Idee und jeden Beitrag. Die Gestaltung des Adventsfensters kann ganz nach deinen Vorstellungen erfolgen. Ob traditionell mit Kerzen und Tannenzweigen oder modern mit Lichterketten und selbstgemachten